OFFWHITESWAN – Fashion Blog aus München

04.05.2018

In diesem Monat möchten wir euch den Fashion- und Lifestyleblog Offwhiteswan aus München vorstellen. Mit der Gründerin Swantje Sömmer haben wir über Mode, Südafrika und Lieblingslooks gesprochen.

Liebe Swantje, auf deinem Blog OFFWHITESWAN bloggst du über Streetstyles, Reisen und Trends. Wie kamst du dazu, einen Blog zu schreiben?

Vor über zwei Jahren gründete ich den Fashionblog OFFWHITESWAN. Von Anfang an war es mir ein Bedürfnis endlich andere Fashionbegeisterte an meiner großen Leidenschaft teilhaben zu lassen. Damals war es eher ein spontaner Akt, der mich dazu brachte einen Blog ins Leben zu rufen. Seit Beginn dieses Projekts wurde ich von meinem Freund/Verlobten Artem unterstützt und mittlerweile sind wir zu einem starken Team herangewachsen. Am 9.3.16 ging OFFWHITESWAN.COM online und im Laufe der Zeit ist aus dem anfänglichen Hobby ein Unternehmen mit viel Struktur, Organisation und Arbeit geworden.

Wie sieht ein ganz normaler Tag im Leben von Swantje Sömmer aus? (Hast du eigentlich einen Alltag?)

Ich würde sagen einen Alltag gibt es bei mir nicht wirklich. Zwar müssen täglich grundlegende Aufgaben, wie Bilder bearbeiten, Shootings, Mails, Blogposts erstellen oder Instagramposts vorbereiten, abgearbeitet werden, jedoch ist die Reihenfolge jeden Tag unterschiedlich. Es kommt immer darauf an, welche Projekte oder Reisen anstehen, welche Meetings geplant sind oder welche Wetterbedingungen herrschen. Das Gute ist aber, dass ich meinen Job von überall aus machen und mir meinen „Alltag“ selbst einteilen kann.

Du warst ja gerade in Südafrika. Erzähl mal, wie hast du das Land empfunden und was blieb dir besonders im Gedächtnis?

Südafrika hat für mich eine ganz besondere Bedeutung. Mein Papa hat dort in der Textilbranche gearbeitet und so kam es dazu, dass ich dort als Kind 5 Jahre lang mit meinen Eltern gelebt habe. Es war für mich eine prägende Zeit an die ich mich sogar recht gut erinnern kann, weshalb unserer vergangenen Reise für mich persönlich sehr emotional war. Wir haben zwei Städte besucht: Durban, wo meine Eltern und ich früher gelebt haben und Kapstadt, der Hotspot für viele Reisende. Beide Städte sind sehr unterschiedlich, sowohl von der Vegetation und dem Klima als auch von der Kultur und ihrer Art. Es war für mich sehr schön und interessant meine alte „Heimat“ wiederzusehen, unser altes Haus oder meinen ehemaligen Kindergarten zu besuchen. Südafrika ist wunderschön und ich würde es jedem raten dorthin zu reisen!

Hast du gerade einen Lieblingslook für den Sommer?

Ehrlich gesagt gibt es für mich nicht den einen Lieblingslook für den Sommer, ich mag es eben ganz gerne zu experimentieren. Allerdings dürfen bestimmte Key-Pieces nicht fehlen. So kann ich im Sommer niemals auf eine Sonnenbrille verzichten. Am besten in coolen Formen als Statement. Ein weiteres Muss für die heiße Saison sind Gürteltaschen in allen Formen und Farben und Dad-Sneaker.

Lässt du uns hinter die Kulissen gucken? Wie viele Sonnenbrillen besitzt du?  

Wahrscheinlich viel zu viele, doch für mich macht eben eine Sonnenbrille jedes Outfit komplett. 🙂

 

Zum Editorial von Swantje geht es hier lang: CO Optical Editorial mit Offwhite Swan.

You may also like
5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisHeute ist Halloween – und wir zeigen dir, welche fünf Typen dir auf der Halloweenparty garantiert über den Weg laufen werden. Die beste Vorbereitung zur Nacht der Gruselgestalten. Mehr ...
31.10.2018
Fünf Tipps gegen müde Augen in der kalten Jahreszeit

Fünf Tipps gegen müde Augen in der kalten Jahreszeit

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisRegen, Wind, Kälte – In der kalten Jahreszeit kommt auch wieder der Winterblues zu uns zurück. Man ist irgendwie schlapp und kraftlos. Zeit, etwas gegen müde Augen zu unternehmen!  Mehr ...
26.10.2018
Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisUnsere Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan und doch wird der Anteil der Kurzsichtigen immer größer. Zum Welttag des Sehens haben wir mit dem Institut für Trend- und Zukunftsforschung nach zukünftigen Trends geforscht.  Mehr ...
11.10.2018

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now