Frames

Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

11.10.2018

Unsere Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan und doch wird der Anteil der Kurzsichtigen immer größer. Zum Welttag des Sehens haben wir mit dem Institut für Trend- und Zukunftsforschung nach zukünftigen Trends geforscht. 

Die Augen und der Sehsinn sind wohl unser wichtigstes Sinnesorgan. Mit ihnen werden immerhin circa 90 Prozent aller Sinneseindrücke wahrgenommen. Mit den Augen sind wir dazu in der Lage, uns in der Welt zu orientieren, zu kommunizieren und uns uneingeschränkt zurechtzufinden. Ohne funktionierende Augen fällt es schwer, am alltäglichen Leben teilzunehmen – allein diese Zeilen zu lesen wäre uns nicht möglich. Trotz der enormen Wichtigkeit des menschlichen Auges gibt es derzeit rund 36 Millionen blinde Menschen weltweit, die nicht das Privileg des Sehens genießen können. Häufig ist Blindheit heilbar oder gar vermeidbar. Deshalb findet jedes Jahr am zweiten Donnerstag im Oktober der Welttag des Sehens statt. Ziel dieses Tages ist es, auf das weltweite Aktionsprogramm „VISION 2020 – das Recht auf Augenlicht“, aufmerksam zu machen. Anlässlich dieses besonderen Ereignisses möchten wir mit euch in die Welt des Sehens eintauchen.

Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Wie die Digitalisierung die Zukunft des Sehens beeinflusst

Wer sich schon mal bewusst in der Bahn umgeschaut hat, dem ist sicherlich aufgefallen, dass mindestens jeder zweite Fahrgast auf sein Handy starrt. Auch sonst haben wir unser Smartphone immer griffbereit und nutzen es gerne, um Wartezeiten zu überbrücken oder um unsere Social Media-Aktivitäten zu checken. Doch nicht nur unser Handy ist der Grund dafür, dass digitale Bildschirme unseren Alltag begleiten. Wir arbeiten und leben mittlerweile in einer Gesellschaft, in der PC’s, Laptops, Smartphones und VR-Brillen nicht mehr wegzudenken sind – in Zukunft wird die Zahl der digitalen Endgeräte vermutlich auch nicht weniger werden. Dass die Folgen der Digitalisierung da nicht unbemerkt bleiben, wundert niemanden: Die Zahl der Kurzsichtigen steigt. Gerade bei jüngeren Menschen, die nichts anderes als eine digitalisierte Welt kennengelernt haben, sind die Folgen besonders auffällig. Fast jedes zweite Schulkind ist heutzutage kurzsichtig. Bei den 65- bis 69-Jährigen sind es hingegen gerade mal 16%.

Im Laufe der Jahre nehmen mit der Zeit auch die Folgen der Bildschirmarbeit zu. Kopfschmerzen und Verspannungen sind auf nicht optimale Sehbedingungen zurückzuführen. Für uns bedeutet das, dass wir uns dringend damit befassen sollten, wie wir in Zukunft damit umgehen werden.

Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Gutes Sehen in der Zukunft – und ein Leben lang

Immer neue Ernährungformen, nachhaltige Lebensweisen, tägliche Sporteinheiten und ab und zu mal ein Wellnesstag – bewusster und gesünder Leben ist zum Lifestyletrend geworden. Mit einem gesunden Lifestyle geht auch der achtsame Umgang mit Körper – und damit auch den Augen einher. Somit ist die Brille ist nicht mehr nur ein Medizinprodukt, sondern Teil einer gesunden und bewussten Lebensweise geworden. Arbeitsplatzbrillen werden immer beliebter und auch ein regelmäßiger Sehtest sollte für viele zur Routine werden, um lebenslanges gutes Sehen garantieren zu können.

Doch was bedeutet das für die Zukunft?

Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben gemeinsam mit dem Institut für Trend- und Zukunftsforschung und dem renommierten Trendforscher Dr. Eike Wenzel, einen Blick in die Zukunft gewagt. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein ausführlicher Trendreport über die Zukunft des Sehens. Das E-Book steht in voller länge zum Download auf unserer Corporate Webseite zur Verfügung.

Wer gleich heute damit beginnen möchte, den Augen Gutes zu tun, kann sich schon einmal am Augenyoga probieren oder direkt schon einmal einen Sehtest vereinbaren. Nicht, dass alle auf den 1. Januar 2019 mit den guten Vorsätzen warten!

You may also like
5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisHeute ist Halloween – und wir zeigen dir, welche fünf Typen dir auf der Halloweenparty garantiert über den Weg laufen werden. Die beste Vorbereitung zur Nacht der Gruselgestalten. Mehr ...
31.10.2018
Brillentrend: #3 Vintage Vibes

Brillentrend: #3 Vintage Vibes

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisWährend Detailverliebt und Statement Pieces von filigranen Details und auffälligen Accessoires leben, gibt sich dieser Trend pur und reduziert in sanften Herbstfarben. Mehr ...
05.10.2018
Brillentrend #2: Statement Pieces

Brillentrend #2: Statement Pieces

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisAuch wenn der Sommer sich verabschiedet, ist das kein Grund, Trübsal zu blasen. Denn mit dem Einzug von Herbst und Winter startet auch eine neue Modesaison. Und die hat jede Menge neuer Trends im Gepäck, die unser Fashion-Herz in den kalten Jahreszeiten schneller schlagen lassen. Mehr ...
28.09.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now