Lifestyle

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

14.12.2017

Samstagabend. Wer nicht schon unter der Woche auf Kontaktlinsen trägt, greift zumindest für das aufregende Augen Make-up am Wochenende gerne auf sie zurück. Dabei gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten…

Die Folgen können brennende, tränende Augen und ein ruiniertes Make-up sein. Schuld sind häufig kleine Make-up Partikel, die sich auf der Linse festsetzen. Aber auch Bakterien können sich bei einer schlechten Handhabung auf den Kontaktlinsen ansiedeln und für gereizte Augen sorgen. Wie ihr diese Probleme umgehen könnt, wollen wir Euch hier verraten.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

1. Vorbereitung – Hände waschen

Bevor es an das Make-up geht, solltest Du Deine Hände gründlich waschen und abtrocknen. Damit verhinderst Du, dass Bakterien mit Deinen Augen in Berührung kommen. Nutze am besten nur milde Seife, die keine rückfettende Eigenschaft besitzt, damit diese Bestandteile später nicht auf die Kontaktlinse kommen.

Fact: Wusstest Du, dass 30 Sekunden Händewaschen 99,9% der Bakterien und Keime abtöten? Die sauberen Hände mit Einweg-Papiertüchern trocknen, da feuchte Hände bis zu 1.000 Mal mehr Keime beherbergen. Stoffhandtücher sind nur fusselfrei empfehlbar.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

2. Kontaktlinsen einsetzen

Jetzt kannst Du die Kontaktlinsen einsetzen. Mache das immer vor dem Schminken, nicht nur, damit Du beim Schminken besser sehen kannst, sondern weil Du damit verhinderst, dass Make-up in Dein Auge gelangt. Zudem können die Augen nach dem Einsetzen der Linsen einen kurzen Moment tränen und Dein Make-up wäre dann verwischt. Nun kannst Du Dich auch eincremen, spare hierbei aber vorsichtshalber die Augenpartie aus, damit sie nicht ins Auge gelangt und sich ein Fettfilm auf der Linse bildet.

Fact: Vorsicht – Verwende nur spezielle Augencremes, die keine oder wenig schnell ausbreitende Fette oder Öle enthalten.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

3. Lidschatten

Mittlerweile gibt es unzählige Make-up Sorten, auch für Kontaktlinsenträger. Du musst nicht unbedingt dafür gekennzeichnete Produkte kaufen, wenn Du Folgendes weißt:

Wenn Du Puderlidschatten verwendest, dann trage zuvor einen Augenlidprimer auf. Dieser hält das Puder fest. Ansonsten sind Lidschatten in Puderform oder mit Glitzer ungeeignet, da die Partikel ins Auge gelangen und es verletzen können. Am besten greife zu Creme-Lidschatten, da diese wenig bröseln.

Fact: Creme-Lidschatten gibt es mittlerweile auch als praktische Stifte für unterwegs. Creme-lidschatten eignen sich auch super für lange Partynächte, da sie durch ihre cremige Textur und den Feuchtigkeitsgehalt länger halten.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

4. Kajal und Wimperntusche

Hier gibt es auch zwei Dinge zu beachten:

Kajal sollte nicht auf dem Innenrand der Augenlider aufgetragen werden. Die Tränendrüsen müssen zum Befeuchten frei sein, gerade bei Kontaktlinsenträgern. Als Alternative kann man aber Kajal unterhalb des Innenrands verwenden. Besonders empfiehlt sich hier wasserfester Kajal. Bei der Wahl der richtigen Wimperntusche wird es schon schwieriger: Generell sind wasserfeste Mascaras eigentlich ungeeignet, da diese häufig bröseln und sich somit die nicht-wasserlöslichen Partikel auf den Linsen festsetzen können. Solltest Du aber auf eine Abschiedsparty gehen, greife doch lieber zum wasserfesten Make-up, damit der Mascara nicht auf die Linse gelangt.

Fact: Gerade bei Mascara ist es wichtig, auf das Haltbarkeitsdatum zu achten und ihn spätestens nach vier Monaten auszutauschen. Bei der Benutzung können pathogene Keime entstehen. Diese können zu Entzündungen und Augenrötungen führen, wenn sie in Kontakt mit der Augenschleimhaut kommen.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

5. Abschminken

Deine Party ist zu Ende und das Bett ruft? Dann denk daran, vor dem Abschminken Deine Kontaktlinsen herauszunehmen. Diese vertragen sich nämlich überhaupt nicht mit den in den Abschminklösungen. Aber wasche auch hier vorher die Hände, damit Deine Kontaktlinsen – und Deine Augen – nicht mit Viren oder Bakterien in Berührung kommen. Nutze außerdem Öl-freie Reinigungs- und Pflegeprodukte.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up

6. Allgemeine Stylingtipps

Haarspray und Parfüm solltest Du am besten vor dem Einsetzen verwenden. Falls Du es doch nach dem Schminken nutzen willst, schließe die Augen bei der Verwendung und halte sie nach dem Sprühen noch einen Moment geschlossen, damit die Partikel nicht in das Auge gelangen.
Puder muss vorsichtig aufgetragen werden, damit es nicht auf die Linsen gelangt.
Falsche Wimpern sind häufig aufgrund des Klebers ungeeignet. Lasse Dich beim Kauf hierbei besser beraten.

Und zu guter Letzt…

Die gründlichste Handhabung beim Schminken hilft nichts, wenn Du Deine Kontaktlinsen nicht richtig pflegt. Dazu gehört auch der richtige Umgang mit dem Kontaktlinsenbehälter. Wenn Du die Dosen nicht trocknen lässt, siedeln sich dort feuchtigkeitsliebende Bakterien an. Lasse sie also an der Luft trocknen und spüle sie ab und an mit Kochsalzlösung ab.

6 Alltagstipps – Kontaktlinsen & Make-Up
You may also like
Travel Essentials: ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Travel Essentials: ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Der Urlaubsantrag ist gestellt, die Wettervorhersage klingt vielversprechend und im Sommer ist das eigene Glücksgefühl sowieso im Lot. Mister Spex erklärt, welche Travel Essentials beim Städtetrip, am Strand und in der Natur nicht fehlen dürfen und mit welchen Kniffen der Urlaub nicht nur entspannt, sondern schlicht bezaubernd wird. Mehr ...
18.05.2018
Die 5 Festival-Typen und ihre Brillen

Die 5 Festival-Typen und ihre Brillen

Vier Tage draußen sein – abends spürt man den Bass durch die dünne Isomatte wummern, irgendeine Band spielt gerade ihre letzte Zugabe und vor dem Zelt redet jemand ein bisschen zu laut. Hier kommen fünf witzige Festival-Typen und die dazu perfekt passenden Brillen. Mehr ...
02.05.2018
Augenyoga – diese Übungen helfen müden und gestressten Augen

Augenyoga – diese Übungen helfen müden und gestressten Augen

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie viele Stunden pro Tag wir wohl auf diverse Bildschirme und Displays gucken? Viel zu viele. Und wie oft entspannen wir die Augen? Fast gar nicht. Doch damit ist jetzt Schluss! Mehr ...
09.04.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now