Frames

Neues Feature – alte Brille, neue Gläser

24.11.2017

Früher schämte man sich häufig für die eigene Mutter mit ihrer riesigen Eulenbrille. Man war jung und wusste nicht, dass das eben der letzte Schrei in den 80ern war. Je älter und weiser man wurde, desto cooler und stylischer fand man plötzlich die Rahmen der vergangenen Jahrzehnte. Auch das Stöbern in Kellern wurde für manchen Brillenfan zur Lieblingsbeschäftigung.

Neues Feature –  alte Brille, neue Gläser

Wer Nerdbrille, Browlines, Cateyes oder andere ältrere Brillenschätze aufstöbern konnte, war oft unsicher, ob sich Brillengläser überhaupt in solche Gestelle einarbeiten lassen. Ihr könnt aufatmen: Neuverglasung ist bei Mister Spex ab sofort kein Problem mehr.

Nicht nur Hipster schwören auf alte Brillenfassungen. Die Einzelstücke mit Charakter und Vergangenheit schonen das Portemonnaie, schmeicheln dem urbanen Ego – und sind eine stylische Rarität.

Neues Feature –  alte Brille, neue Gläser

Aber entstehen für Neuverglasung nicht eventuell hohe Kosten?

Zunächst: Es ist meist nicht aufwändiger und daher auch nicht teurer, Brillengläser in die eigene Fassung einarbeiten zu lassen. Ein weiterer Pluspunkt – Bei der Wahl der Gläser für die Neuverglasung ist man ebenso frei wie bei einer neuen Brille: Einstärkengläser und Gleichtsichtgläser stehen auch für Vintage-Brillen zur Auswahl.

Wie genau funktioniert es?

Um die eigene Brille neu zu verglasen zu lassen, muss sie einfach eingesendet und die Wunschgläser in der entsprechenden Stärke ausgewählt werden. Dabei sollte die Brille nicht älter als zehn Jahre sein, sodass die Trägerin oder der Träger noch lange Spaß am Gestell haben. Die neu verglaste Lieblingsbrille erreicht euch dann versandkostenfrei und innerhalb von ein bis zwei Wochen.

So werden ältere Brillenmodelle richtig fit für eine neue Runde. Weitere Infos findet ihr hier: http://bit.ly/2A1JSIh

You may also like
Unsere Augen im digitalen Zeitalter – wie sehen wir 2050?

Unsere Augen im digitalen Zeitalter – wie sehen wir 2050?

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisDank moderner Medizin und verbesserter Lebensbedingungen werden wir heute im Schnitt doppelt so alt wie noch vor 130 Jahren.[1] Trotz dieses Fortschritts lässt unsere Sehleistung jedoch deutlich nach. Die Prognose einer aktuellen Studie der Universität New South Wales: Die Hälfte der Menschen wird bis 2050 kurzsichtig sein.[2] Woran liegt das? Mehr ...
28.11.2018
5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

5 Typen, denen du auf der Halloweenparty garantiert begegnen wirst

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisHeute ist Halloween – und wir zeigen dir, welche fünf Typen dir auf der Halloweenparty garantiert über den Weg laufen werden. Die beste Vorbereitung zur Nacht der Gruselgestalten. Mehr ...
31.10.2018
Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Welttag des Sehens: Wie unsere Augen die Zukunft sehen

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Love ThisUnsere Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan und doch wird der Anteil der Kurzsichtigen immer größer. Zum Welttag des Sehens haben wir mit dem Institut für Trend- und Zukunftsforschung nach zukünftigen Trends geforscht.  Mehr ...
11.10.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now