Stories

Die Sache mit dem Flirten

01.09.2017

Wusstet Ihr, das ca. 8,2 Millionen Menschen auf Tinder, eDarling und Co. ihre große Liebe oder auch den kurzen Spaß für zwischendurch suchen? Ganz schöne viele, wenn Ihr uns fragt. Als wir die Zahl hörten, haben wir uns natürlich gefragt – welche Rolle spielt eigentlich die Brille bei der Wahl des Herzensmenschen? Berufskrankheit, versteht sich.

Eine Umfrage von Mister Spex und eDarling offenbart spannende Ergebnisse dazu, ob sie eher ein Ausschusskriterium darstellt oder doch die Flirtchancen erhöht.¹ Viel Spaß beim Lesen!

Die Sache mit dem Flirten

Der erste Eindruck – Männer stehen auf Frauen mit Brille

Der erste Eindruck ist oftmals wichtiger, als man sich eingestehen will – auch im Online-Dating. Das Profilbild sollte also sitzen. Viele stellen sich hier die Frage, mit oder ohne Brille? Hier können wir ganz klar sagen: „Entspannt euch“! Laut Umfrage hat Brille oder nicht auf 82% der befragten Frauen und Männer keinen Einfluss auf den ersten Eindruck. Eine spannende Erkenntnis ist übrigens, dass Männer scheinbar weniger oberflächlich in der Dating-Welt unterwegs sind, als die werten Damen. Männer finden Frauen mit Brille deutlich attraktiver (57%) als Frauen männliche Brillenträger (42%).

Und wie wirken die potentiellen Partner mit Brille nun explizit aufeinander? Männer mit Brille gelten gemeinhin als erfolgreicher (32%) als Frauen mit Sehhilfe (20%). Und wie siehts aus mit dem Sexappeal? 41% der Männer finden Frauen mit Brille sexy, aber nur 13% der Frauen bezeichnen männliche Brillenträger als heiß.

Augenblicke – Frauen haben mehr Dates dank Brille

Mehr Flirts durch Brille? Wir konnten feststellen, dass jede fünfte Frau häufiger Dates hat, seitdem sie eine Brille trägt. Männliche Singles teilen zu 16% diese Erfahrung. Beim spontanen oder geplanten Flirt tragen 87% der Singles mit Brille ihr Modell. Lediglich 9% lassen es für diesen Anlass zu Hause und die restlichen 4% tragen grundsätzlich keine Brille, sondern greifen zu Linsen.

Die Sache mit dem Flirten

Schlechte Aussichten – Sonnenbrillen beim Date sind ein No-Go

Wer hatte nicht schon einmal das ein oder andere Date bei Pizza und Bier im Park oder im Biergarten – gerade bei wärmeren Temperaturen ist ein Rendezvous unter freiem Himmel besonders beliebt. Hier kann man jedoch ganz schnell in die Flirtfalle tapsen, also aufgepasst! Für 61% der Befragten sind Sonnenbrillen beim romantischen Date zu zweit ein absolutes No-Go. Der gute alte Augenkontakt ist nach wie vor entscheidend für den erfolgreichen Flirtversuch. Hach, so schön Oldschool!

Durch die rosarote Brille – jeder 3. Mann verzichtet für Partnerin auf Brille

Nach erfolgreichem Date folgt, wenn alles gut läuft, die Verliebtheitsphase. Wer kennt nicht dieses Kribbeln im Bauch? Regelrecht süchtig werden kann man danach. Nichts ist vergleichbar mit dem Übermaß an Aufgeregtheit wie der Moment, in dem man sich zum ersten Mal küsst oder berührt (klingt schlimm cheesy, ist aber so!). In genau diesen Fällen verzichten selbst routinierte Brillenträger auf ihre Fassung. Über 90% der Befragten legen ihre Brille beim Kuscheln und Sex zur Seite.

Die Sache mit dem Flirten

Zu guter Letzt bleibt die Sache mit dem sich stets treu bleiben. Sitzt Prinz Charming vor einem, hört man sich plötzlich Sätze sagen wie „Nee, also Sport mach‘ ich halt echt um abzuschalten, nicht um Gewicht zu verlieren“ oder „So oft feiern gehen macht ja auch irgendwann kein Spaß mehr“, obwohl man eigentlich denkt, dass ein Personal Trainer alle Probleme im Leben lösen würde und man Bier, Zigaretten und einen Abend mit Freunden immer Kultur, Theater und einem guten Buch vorzieht. Doch wie weit gehen wir, wenn es um optische Veränderungen geht? Jeder dritte Mann (36%), aber nur jede vierte Frau (22%) würden für den Traumpartner von Brille zu Kontaktlinsen wechseln. Die große Mehrheit der männlichen und weiblichen Singles (66%) bleibt ihrer Brille treu – auch wenn der oder die Liebste keine Brille mag.

Das ist ein gutes Schlusswort und stärkt unsere Hoffnung in die Menschheit. In diesem Sinne wünschen wir allen Leserinnen und Lesern fröhliches Flirten und ein warmes Kribbeln im Bauch.

 

¹ Umfrage unter 1.096 eDarling-Mitgliedern und Mister Spex-Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

You may also like
Auf ein Wort – mit Markus von „Der Steira“

Auf ein Wort – mit Markus von „Der Steira“

Bei dem Österreicher ist der Name seines Blogs Programm. Als waschechter Steira verbindet er auf seinem Blog die Themen Sport, Fitness, Ernährung und Lifestyle. Mehr ...
20.10.2017
Wie die Brille ins Fernsehen kommt

Wie die Brille ins Fernsehen kommt

Wer sich schon immer gefragt hat, wie eigentlich so ein TV Spot entsteht, der ist hier genau richtig. Regelmäßig produziert Mister Spex neue Spots, um Kunden auch im TV über neue Trends und den Online-Brillenkauf zu informieren. Aber hinter den wenigen Sekunden in TV steckt viel Arbeitszeit – weitaus mehr Zeit als für den reinen […] Mehr ...
18.08.2017
Auf ein Wort: Mit Marie von Glitter Everywhere

Auf ein Wort: Mit Marie von Glitter Everywhere

In der Welt der etablierten Bloggerinnen ist Marie von Glitter Everywhere bereits eine feste Größe. Fashion- und Lifestyle-Themen sind dabei ihre Herzensthemen. Mehr ...
16.05.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now