Stories

#WeLoveGlasses: Das Mister Spex-Team zeigt seine Lieblingsbrillen

20.07.2016

Stylish bunt, sportlich und leger, auffällig gemustert oder doch eher elegant? Das Mister Spex-Team bekommt einfach nicht genug von Brillen, wie die aktuelle Kampagne mit unseren Mitarbeitern beweist. Die Kollegen präsentieren ihre Lieblingsmodelle – passend zum persönlichen Stil: Classic, Sophisticated, Vintage, Minimalistic oder Casual. Im ersten Teil zeigen Euch unsere Mädels, was ihnen gefällt…

 

Eva, Leiterin Human Ressources – Classic Style

Du hast ein eher feines und schmales Gesicht. Welchen Tipp gibst Du allen, denen es genauso geht?
Passende Sonnenbrillen finde ich durch den Produktfilter zur Breite unserer Brillen. So werden mir nur die Modelle vorgeschlagen, die eher schmal sind und mir daher eher passen.

Für das Shooting hast Du Dich für die Ralph Lauren-Sonnenbrille entschieden. Was gefällt Dir an ihr besonders gut?
Das geschmackvolle Muster in zartem Rosé hat mich begeistert.

Du leitest di Personalabteilung von Mister Spex. Stichwort Bewerbungsfoto: Lieber mit oder ohne Brille?
Ob mit oder ohne Brille – wichtig ist, dass Bewerber und Bewerberinnen authentisch sind. Auch auf dem Bewerbungsfoto.

Was macht Dir in Deinem Job am meisten Freude?
Das Personalwesen ist ein sehr abwechslungsreicher Aufgabenbereich. Diese Vielseitigkeit und die Möglichkeit den Arbeitsalltag bei Mister Spex aktiv mitzugestalten, motivieren mich besonders.

Barbara, Category Manager – Sophisticated Style

Du bist Sonnenbrillen-Sammlerin. Wie viele Modelle besitzt Du und warum macht eine große Sammlung Freude?
Ich selbst habe über 25 Modelle, die ich im Wechsel trage. Nichts verändert einen Look so schnell, wie eine stylishe Sonnenbrille.

Warum hast Du Dich heute für dieses Modell von Marc Jacobs entschieden?
Der Mix aus dem klassischen Schwarz und der ungewöhnlichen Cat Eye-Form gefällt mir total!

Gemeinsam mit Rosi aus dem Einkauf sichtest Du alle Neuheiten – welches Label sollten wir uns merken?
Mein Geheimtipp: Sonnenbrillen von Retrosuperfuture und Illesteva – gibt’s ganz neu bei Mister Spex.

Was macht Dir an deinem Job am meisten Spaß?
Ich mag besonders die Vielfalt meines Jobs. Ich liebe es, neue Trends zu entdecken und diese für unsere Kunden sichtbar zu machen. Außerdem habe ich große Freude an der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten. Gemeinsam entwickeln wir tolle Ideen, wie wir einzelne Stücke noch besser präsentieren können und welche besonderen Modelle wir aus unserem vielseitigen und großen Sortiment herausheben können.

Rosi, Einkäuferin – Vintage Style

Deine Korrektionsbrille ist von der traditionsreichen Brand Lozza. Warum hast Du Dich für sie entschieden?
Die Brille sitzt perfekt und liegt mit ihrer halbrunden Form total im Trend.

Mister Spex inspiriert Kunden mit passenden Brillen oder Sonnenbrillen zu ihrem Kleidungsstilen. Wie findest Du diesen Ansatz?
Ich selbst finde es super, wenn die Brille das Outfit komplettiert und man die Möglichkeit hat, auch mit verschiedenen Modellen unterschiedliche Stile zu tragen.

Worauf legst du besonders Wert, wenn Du die Produkte im Einkauf aussuchst?
Die Mischung muss stimmen. Ich möchte jedem Kunden das Passende anbieten –  egal ob jung, alt, modisch oder eher zurückhaltend. Jeder Kunde soll bei uns eine tolle Korrektionsbrille und Sonnenbrille finden. Passform ist hier auch ein wichtiger Faktor. Ich setze jede Fassung auf beziehungsweise lasse sie andere Personen aufsetzen, um das Gewicht und die Qualität zu testen.

Laura, Leiterin Finanzen – Minimalistic Style

Als Leiterin der Finanzabteilung kennst Du Dich mit Zahlen bestens aus. Darf eine Sonnenbrille deiner Meinung nach auch etwas mehr kosten?
Sonnenbrillen sind immer eine super Investition – sie sind praktisch und schön zugleich.

Warum hast Du Dich genau für dieses Modell von Gucci entschieden?
Die Sonnenbrille in Nude passt gut zu meiner Kleidung und ist sehr elegant.

Was gefällt Dir an Deinem Job am besten?
Die Finanzabteilung trägt eine große Verantwortung und wirkt bei allen finanziellen Vorgängen im Unternehmen mit. Daher ist es bei uns immer spannend!

Katharina, Leiterin PR  Casual

Dein Kleidungsstil ist eher sportlich und locker. Welche Brillen passen dazu?
Für mich sind Brillen Ausdruck meiner Stimmung und Laune. Ich mag es allgemein eher leger, da kann eine Brille mal als toller Kontrast und Eyecatcher eingesetzt werden, um Akzente zu setzen – manchmal soll sie den gesamten Look einfach nur dezent ergänzen.

Warum hast Du Dich für das Modell von Ray-Ban entschieden?
Ich trage vor allem kühle Farben – bei der Ray-Ban mag ich besonders das tolle Blau mit dem Verlauf.

Du bist Leiterin des PR-Teams: Haben Brillenträger ein besonderes Image?
Ich denke, Brillen sind in jedem Fall ein Statement. Das Image der uncoolen Brillenträger mit eher unschönen Kassen-Modellen ist längst überholt. Im Gegenteil, durch Brillen kann man sein Selbstbewusstsein und seine Persönlichkeit wunderbar unterstreichen. Wir haben vor Kurzem eine Studie zum Thema Flirten und Wahrnehmung von Brillenträgern durchgeführt und interessanterweise fanden fast 60 Prozent der Männer Frauen mit Brille attraktiver – umgekehrt schätzt jede dritte Frau Männer mit Brille als erfolgreich und dadurch auch anziehend ein.

Warum macht PR für Mister Spex besonders Spaß?
Das gibt es verschiedene Gründe: Zum einen sind Brillen einfach tolle, vielfältige Produkte. Dass man diese dank Mister Spex heute auch online schnell und bequem auswählen und sich direkt nach Hause bestellen kann, finde ich einen super innovativen Ansatz. Mein Job ist, Menschen genau davon zu erzählen – wie einfach und spielerisch dieser Prozess funktioniert. Wenn wir dann ab und an Rückmeldung bekommen, zum Beispiel über Facebook, wie sehr sich unsere Kunden über ihre neue Brille freuen, dann ist das ein super Lob für uns und zeigt uns, dass wir unseren Job gut machen! Gleichzeitig ist Mister Spex einfach auch ein großartiger Arbeitgeber mit tollen Kollegen. Ich arbeite in einem sehr agilen Umfeld, alles in Bewegung, gemeinsam entwickeln wir uns weiter und feiern zusammen Erfolge – da ist kein Tag wie der andere.

 

Ihr wollt mehr sehen vom Mister Spex-Team? Hier geht es zu den männlichen Kollegen.
Die gesamte Kampagne unserer Mitarbeiter findet Ihr hier.

You may also like
Auf ein Wort: Mit Marie von Glitter Everywhere

Auf ein Wort: Mit Marie von Glitter Everywhere

In der Welt der etablierten Bloggerinnen ist Marie von Glitter Everywhere bereits eine feste Größe. Fashion- und Lifestyle-Themen sind dabei ihre Herzensthemen. Mehr ...
16.05.2017
Because there is no Planet B

Because there is no Planet B

Press Days in Berlin bedeuten Trends, Designer und tolle neue Kollektionen für die nächste Saison sichten. Mehr ...
21.04.2017
Auf Ein Wort – Mit UpCycles Wunschrad

Auf Ein Wort – Mit UpCycles Wunschrad

„Den Rädern neues Leben einhauchen und sie wieder auf die Straße bringen, wo sie hingehören,“ ist das Motto der drei Gründer von UpCycles Wunschrad, dem etwas anderen Fahrradatelier aus Köln-Ehrenfeld.  Mehr ...
09.03.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!

Subscribe now