Frames

Dzmitry Samal Campaign 2012

29.05.2012

Future-Eyewear-Stylist himself Dzmitry Samal hat eine neue Kollektion entworfen. Mit „Intersection“ – zu Deutsch: Kreuzung, Schnittpunkt – zeigt er Brillen, die auf dem Prinzip der Schnittmenge zweidimensionaler Formen basieren. So verbinden sich Kreise, Drei- oder Sechsecke zu einem aufregenden Accessoire für’s Gesicht.

In seinem aktuellen Kampagnen-Shooting wurden diese Cutting-Edge-Designs in eine Fifties-Glamour-Atmosphäre vereint. Vergangenheit und Zukunft liegen eben manchmal so nah beieinander.

Weitere Infos: samaldesign.com

You may also like
Gut (aus)sehen – Sonnenbrillen mit Sehstärke

Gut (aus)sehen – Sonnenbrillen mit Sehstärke

Ihr habt die perfekte Sonnenbrille für die kommende Saison gefunden, aber ohne Kontaktlinsen seid ihr blind? Glaubt uns, damit seid ihr definitiv nicht allein. Mehr...
27.04.2017
Sunny Side Up – Yellow Frames

Sunny Side Up – Yellow Frames

Es ist beinahe Frühling und die Sonne lacht uns endlich wieder mitten ins Gesicht. Hurra! Mehr...
24.03.2017
Top 10: Panto-Brillen

Top 10: Panto-Brillen

2017 zeigt sich rund. Ganz vorne mit dabei sind die Panto-Brillen. Früher galten sie als Symbol für Individualität und Künstlertum – heute sind sie Trendbrillen, Allroundtalent und Klassiker. Mehr...
03.02.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!