Frames

Mykita Franz for Japan

24.06.2011

Eine Katastrophe jagt die andere, da gerät manches viel zu schnell in Vergessenheit. So zum Beispiel das Unglück in Fukushima. Doch die Leute vor Ort benötigen nach wie vor Unterstützung. Und dafür sorgt jetzt Mykita mit einer exklusiven Edition des Erfolgsmodells Franz.

Der Klassiker im Pilotenstil zeigt als „Franz for Japan“ Flagge und bekennt sich mit den traditionellen Farben Rot und Weiß zur Unterstüzung: Die auf 100 Stück limitierte Auflage wird zu einem Stückpreis von von 250 Euro verkauft. Der Erlös aller verkaufter Brillen wird an das Japanische Rote Kreuz gespendet. Thumbs up!

[facebook_ilike]

You may also like
Bestens Gestylt in die Wintersonne

Bestens Gestylt in die Wintersonne

Passend zum neuen Jahr, werfen wir schon jetzt einen Blick auf die Sonnenbrillen-Trends der kommenden Saison.  Mehr...
10.01.2017
Gigi x Tommy – Eyewear

Gigi x Tommy – Eyewear

Gigi Hadid ist das Model der Stunde. Sie begeistert ihre Fans nicht nur auf dem Runway und in den Medien. Mit Designer Tommy Hilfiger hat sie sogar eine gemeinsame Fashion Kollektion auf den Markt gebracht – inklusive passender Eyewear. Grund genug für die FRAME Redaktion, einen Blick auf Tommy x Gigi zu werfen. Mehr...
23.09.2016
Welche Brillenfarbe passt zu mir?

Welche Brillenfarbe passt zu mir?

Nicht nur Form und Größe von Brillen entscheiden über das Aussehen, sondern auch die Farbe ihrer Gläser spielt eine wesentliche Rolle. Richtig kombiniert setzt sie spannende Akzente und unterstreicht den individuellen Style. Wir zeigen Euch, welche Brillenfarben am besten zu Eurem Style passen. Mehr...
19.09.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst regelmäßige Updates zu Angeboten & Aktionen von Mister Spex? Dann melde Dich für unseren Newsletter an!