Best Of Oliver Goldsmith Vintage

Oliver Goldsmith, 1972, Modell "Pyramid"

Oliver Goldsmith ist sowas wie der “Godfather of Sunglasses”. In einer Zeit, in der Sonnenbrillen langsam aus dem Dasein reiner Schutzbrillen in die Mode überführt wurden, hatte er echte Pionierarbeit geleistet. In den Sechzigern war Oliver Goldsmith das Synonyme für echten Star-Style. Ikonen wie Audrey Hepburn, Sophia Lauren oder Marilyn Monroe liebten die Sonnenbrillen mit dem aparten Charme. Hier mal ein paar Highlights aus der Vintage-Kollektion. Artikel lesen

Freitag, 27.08.2010 – von

Kategorien: Marken, Produkte

Tags:

Kommentare: 3 Antworten

Rihanna mit Carrera Endurance

Zwar ist die Info nicht ganz neu, hatten wir allerdings hier noch nicht vorgestellt: neben Christina Aguilera und Lady Gaga reiht sich auch Pop-Sternchen Rihanna in die Liga der Carrera-Mädels ein. Im Februar trug sie in ihrem Video zur Single Rude Boy das Modelle “Endurance” in der Farbkombination Weiß/Gold.

[facebook_ilike]

Freitag, 27.08.2010 – von

Kategorien: Marken

Tags:

Kommentare: Keine Antworten

Gold & Wood Eyewear

Gold & Wood Eyewear, Modell 15

Eco ist der neue Luxus. Das hatten wir ja bereits festgestellt. Gold & Wood Eyewear hebt diese Auffassung auf eine ganz neue Stufe. Das Luxusbrillenlabel aus Paris steht für eine ganz besondere Form von Pomp. Artikel lesen

Donnerstag, 26.08.2010 – von

Kategorien: Brillenmode, Marken, Produkte

Tags:

Kommentare: Keine Antworten

Blendschutz aus Treibholz

"Treibholz"-Brille, Modell "Zeuss"; Foto: Alexandra Tzarougian

Dass man aus alten Knochen oder Hölzern einen funktionalen Blendschutz bauen kann, wussten schon die alten Inuit, die Ureinwohner Grönlands. Vor Jahrhunderten wurde mit diesem Konstruktionsprinzip die Grundidee für die heutige Sonnenbrille formuliert. Artikel lesen

Mittwoch, 25.08.2010 – von

Kategorien: News

Kommentare: Keine Antworten

Warby Parker Eyewear

 

Warby Parker gehört, ebenso wie 141 Eyewear, zum “Club der Visionäre”. Und damit ist nicht die schöne Berliner Steganlage gemeint, die in den Sommermonaten allabendlich die nächtlichen Partyschwärmer mit lauschiger Musik versorgt. Als visionären Club kann man jedoch durchaus die benannten jungen Brillenlabels bezeichnen, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit ihrer Brillenmode einen Beitrag zur Weltverbesserung zu leisten und deshalb ihren Platz im Frame-Monatsthema “Eco-Style” verdient haben. Artikel lesen

Dienstag, 24.08.2010 – von

Kategorien: Brillenmode, Marken, Portrait, Produkte

Tags: ,

Kommentare: 3 Antworten

ic! berlin meets Bo van Melkens

“Augenbrauen brauchen runde Brillen!” erklärt Modedesignerin Sarah Elbo, besser bekannt als Bo van Melkens in einem Interview mit Berlin Fashion TV die aktuelle Sonnenbrillenkollektion, die sie zusammen mit dem Berliner Brillenlabel ic! Berlin entworfen hat. Aus der kreativen Zusammenkunft ist eine Kollektion entstanden, die ausschließlich runde Brillen zeigt – der absolute Trend fürs nächste Jahr! Artikel lesen

Dienstag, 24.08.2010 – von

Kategorien: Marken, News

Tags: ,

Kommentare: Keine Antworten

Nerd-Brillen-Ketten

Schon länger wird ihm aus Trendkreisen ja bereits der langsame Untergang prophezeit, aber noch ist er nicht unterzukriegen: Der Nerd-Style. Ob als Klassiker oder Anti-Nerd mit bunten Pappbrillen – die massiven Wayfarer-Reproduktionen sind nach wie vor beliebt. Und wenn nicht im Gesicht, dann mindestens als Anhänger am Hals.

Artikel lesen

Dienstag, 24.08.2010 – von

Kategorien: News, Style, Trends

Kommentare: Eine Antwort

Ray-Ban Signet

Neuauflage eines beliebten Vintage-Klassikers, Model "Signet"

Während die alten Klassiker wie Wayfarer und Aviator noch immer ihre Hochzeiten feiern, holt Ray-Ban bereits die nächsten Unikate aus der Versenkung hervor, um damit weitere starke Revivals zu feiern. So zum Beispiel die Ray-Ban Signet Sonnenbrille – eine Nachbildung aus den 80er Jahren. Der dezente Metallrahmen mit feiner Linien-Gravur und Doppelsteg sieht wirklich haargenau so aus wie das Original. Gibt’s in sechs verschiedenen Farbausführungen. Very Vintage-like!

[facebook_ilike]

Dienstag, 24.08.2010 – von

Kategorien: Produkte

Tags:

Kommentare: Keine Antworten

Maison Martin Margiela 8 Hybrid Aviator

Wir beobachten schon länger, dass im Brillendesign Metall- und Kunststoff langsam wieder fusionieren und bisweilen tolle Hybridgestelle präsentieren. Besonders auffällig wurde diese Entwicklung im letzten Jahr bei der Clubmaster, die im oberen Bereich aus einem Kunststoff- und im unteren Bereich aus einem Metallrahmen besteht. Artikel lesen

Freitag, 20.08.2010 – von

Kategorien: Allgemein, Produkte

Tags:

Kommentare: 4 Antworten

Look-alike Holzbrillen von Indie Nation

Wie man sieht, gibt es doch schon jede Menge Brillenlabels, die sich dem Design von Holzbrillen verschrieben haben. Es gibt aber auch welche, die ihre Brillen nur so aussehen lassen, als wären sie aus Holz gemacht. So zum Beispiel die Australische Brillenwerkstatt Indie Nation Eyewear. Artikel lesen

Freitag, 20.08.2010 – von

Kategorien: Brillenmode, News, Produkte

Tags:

Kommentare: 5 Antworten

  1.  
  2. 1
  3. ...
  4. 24
  5. 25
  6. 26
  7. 27
  8. 28
  9. 29
  10. 30