Dzmitry Samal Campaign 2012

Future-Eyewear-Stylist himself Dzmitry Samal hat eine neue Kollektion entworfen. Mit “Intersection” – zu Deutsch: Kreuzung, Schnittpunkt – zeigt er Brillen, die auf dem Prinzip der Schnittmenge zweidimensionaler Formen basieren. So verbinden sich Kreise, Drei- oder Sechsecke zu einem aufregenden Accessoire für’s Gesicht.

In seinem aktuellen Kampagnen-Shooting wurden diese Cutting-Edge-Designs in eine Fifties-Glamour-Atmosphäre vereint. Vergangenheit und Zukunft liegen eben manchmal so nah beieinander.

Weitere Infos: samaldesign.com

Weitere Artikel

Dienstag, 29.05.2012 – von

Kategorien: Avantgarde, Future-Style, Kampagne

Tags:

Kommentare: Keine Antworten



Keine Antworten

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort hinterlassen

Persönliche Angaben:

Ihre Nachricht:

* erforderliche Angaben

Bitte beachten: Moderation der Kommentare ist aktiv. Kurze Verzögerungszeiten bitten wir zu entschuldigen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Nachricht nochmals zu senden. Vielen Dank.