Gucci Eyewear Ad Campaign Spring 2012

Gucci-Girls und Boys sind jung, sexy und selbstbewusst. Dieses Credo zeigt das italienische Luxus-Label nicht zuletzt in der aktuellen Eyewear-Kampagne. Mit unnachgiebigen Schlafzimmerblicken fesseln uns die Models an die Schwarz-Weiß-Fotos, die allein vom typischen grün-rot-grünen Webstreifen unterbrochen werden.

Der Gucci-Webstreifen wurde einst Sattelgurt inspiriert und zeigt die Verbindung zum Pferdesport. Seit den Fünfzigern gehört die Reitsport-Ästhetik zum Markenzeichen des toskanischen Modehauses und spielt bis heute über zahlreiche Produktgruppen eine zentrale Rolle.

Die aktuellen Brillen von Gucci greifen dieses Design teilweise auf.

Klassische Retroform mit typischem Gucci-Webstreifen

Der passende Rahmen für blaue Augen...

Die angedeutete Halbrand-Ästhetik ist in dieser Saison ein Musthave!

Cooler, minimalistischer Rahmen mit transparenter Anthrazit-Färbung

Weitere Artikel

Donnerstag, 12.04.2012 – von

Kategorien: Brillentrends 2012, Kampagne, Marken, Minimalistic, Sonnenbrillenmode 2012, Trends

Tags: ,

Kommentare: Keine Antworten



Keine Antworten

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort hinterlassen

Persönliche Angaben:

Ihre Nachricht:

* erforderliche Angaben

Bitte beachten: Moderation der Kommentare ist aktiv. Kurze Verzögerungszeiten bitten wir zu entschuldigen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Nachricht nochmals zu senden. Vielen Dank.