E&E Glasses Fall Campaign 2011

Ha! Von wegen nicht sexy… Die Brillenbranche schüttelt immer kräftiger am Image der Unlust. Freizügiger denn je zeigen aktuelle Kampagnen Modells mit viel Haut und doppeldeutigen Posen. Wir erinnern uns an das heiße Video von Ralph Vaessen oder an die Oben-Ohne-Vorstellung von Jeremy Tarian. Jetzt ziehen E&E mit. Vor kurzem veröffentlichten die Schweden die aktuelle Herbstkampagne auf ihrer Facebook-Fanpage und verdeutlichen anschaulich, dass der Winter nur halb so kalt ist, wie man denkt. Offensichtlich muss man nur die Gedanken neu sortieren. In diesem Sinne: lassen wir uns mal inspirieren…

[facebook_ilike]

Weitere Artikel

Freitag, 16.09.2011 – von

Kategorien: Allgemein

Tags:

Kommentare: Eine Antwort



Eine Antwort

1 Pingbacks & Trackbacks

  1. […] Jahr überraschend viele Labels der Sex sells-Weisheit bedienten, wie beispielsweise Le Specs, E&E, Jeremy Tarian oder Ralph Vaessen, setzt Tom Ford möglicherweise zum Gegentrend an und […]

Eine Antwort hinterlassen

Persönliche Angaben:

Ihre Nachricht:

* erforderliche Angaben

Bitte beachten: Moderation der Kommentare ist aktiv. Kurze Verzögerungszeiten bitten wir zu entschuldigen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Nachricht nochmals zu senden. Vielen Dank.