Frames of Life – Neue Brillenkollektion von Giorgio Armani

“Frames of Life” heißt eine Sonderedition von Giorgio Armani Eyewear. Dabei hat sich Armani von hauseigenen Brillen-Kollektionen aus den 80ern inspirieren lassen. Die “Frames of Life” sind jedoch nicht nur bloße Nachbildungen der damaligen Linie, vielmehr hat Armani die erstklassige Handwerkskunst und die traditionellen Produktionsverfahren der früheren Gestelle wiederentdeckt. Herausgekommen sind zwei ausdrucksstarke Modelle in puristischer Rundoptik, ganz im Sinne des elegant-markanten Armani-Stils.

Das Damenmodell “Pure oval” ist eine filigrane Ausführung der markanten Pantoform und versprüht den Charme der 20er Jahre. Besonderes Highlight sind die dekorativen Kunststoffdetails am Bügel und die feinen kolbenartigen Scharniere. Erhältlich ist das Modell in Schwarz/Ruthenium, Havana/mattem Silber und glänzendem Braun.

Das Modell “Intellectual chic” ist das passende Pendant für IHN. Das runde Gestell ist eine gelungene Kombination aus Metall- und Kunststofffassung und überzeugt ebenfalls mit kleinen Highlights zum Beispiel am Nasensteg und den Bügeln. Die Farbpalette des Modells reicht von Havana/Palladium, Schwarz/Palladium, Havana/Braun, rotbraunem Havana/Ruthenium bis hin zu gestreiftem Grau/Palladium.

Via: Pursuitist

[facebook_ilike]

Weitere Artikel

Donnerstag, 29.07.2010 – von

Kategorien: Marken, News, Produkte

Tags:

Kommentare: 2 Antworten



2 Antworten

2 Pingbacks & Trackbacks

  1. […] im Sommer die Sonderkollektion von Giorgio Armani Eyewear gelauncht wurde, waren wir direkt hin und weg. Umso mehr waren wir begeistert von der “Frames […]

  2. […] vergangenen Jahr lancierte Giorgio Armani die Eighties-inspirierte Sonderkollektion Frames of Life. Parallel wurde das Projekt Frames of Your Life ins Leben gerufen. Blogger und Modefans aus der […]

Eine Antwort hinterlassen

Persönliche Angaben:

Ihre Nachricht:

* erforderliche Angaben

Bitte beachten: Moderation der Kommentare ist aktiv. Kurze Verzögerungszeiten bitten wir zu entschuldigen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Nachricht nochmals zu senden. Vielen Dank.